Wechsel Wirkung Mensch Natur

Naturpark auszeit Symposium vom 4. bis 6. April 2019

Mensch und Natur stehen in einem spannungsvollen Mit- und Ineinander, das vielfältige Wirkungen hervorruft und mit Veränderungsprozessen verbundenen ist. 
Aus drei Blickwinkeln beleuchten die Referent*inn*en des Symposiums mit ihrer Expertise dieses Feld: 
Clemens G. Arvay wirft einen intensiven Blick auf einfühlsame Beziehungen zwischen Mensch und Natur
Beate Winkler beleuchtet den Menschen als soziales Wesen, das – wie die Natur – mit ständigen Veränderungen konfrontiert ist und dabei die Chancen wahrnimmt 
Wolfgang Lalouschek schließlich nimmt den Menschen in seiner inneren Komplexität ganzheitlich in den Blick

Moderation: Doris Helmberger (Die Furche)
SCHULE DES DASEINS Benediktinerstift St. Lambrecht

DAS PROGRAMM

DONNERSTAG, 4. APRIL 2019 

18.30 Uhr         Eintreffen, Willkommen, Aperitiv
19.00 Uhr         Eröffnung, Begrüßung, Einstimmung
19.30 Uhr         VortragClemens G. Arvay: „Biophilie – Das heilsame Band zwischen Mensch und Natur“
                         Ein intensiver Blick auf einfühlsame Beziehungen zwischen Mensch und Natur
                         DiskussionMurmelphase, Publikumsfragen,...
21.30 Uhr         Begegnung bei einem kleinen Kulinarium
22.00 Uhr         Gemeinsamer musikalischer Tagesabschluss

FREITAG, 5. APRIL 2019

8.00 Uhr          Gemeinsamer Tagesbeginn – Morgenübung
9.00 Uhr          Vortrag Beate Winkler: „Perspektivenwechsel – Über die Sehnsucht nach Veränderung“
                        Ein Blick auf den Menschen als soziales Wesen und seine Beziehungen
                        Diskussion Murmelphase, Publikumsfragen,...
10.15 Uhr        Pause
10.45 Uhr        Vortrag Wolfgang Lalouschek: „In der Mitte der Mensch – Über das Leben mit einem inneren JA“
                        Ein ganzheitlicher Blick auf den Menschen in seiner inneren Komplexität
                        Diskussion Murmelphase, Publikumsfragen,...
12.30 Uhr        Mittagszeit - Pause, gemeinsames Essen im Lambrechterhof
14.00 Uhr        Workshop I Clemens G. Arvay: Das Lebendige lieben
                        Workshop II Beate Winkler: Die Sehnsucht nach Veränderung
                        Workshop III Wolfgang Lalouschek: Das innere JA
16.00 Uhr        Pause
16.30 Uhr        Workshop I Clemens G. Arvay: Das Lebendige lieben
                        Workshop II Beate Winkler: Die Sehnsucht nach Veränderung
                        Workshop III Wolfgang Lalouschek: Das innere JA
19.30 Uhr        Podiumsdiskussion Clemens G. Arvay, Beate Winkler, Wolfgang Lalouschek
                        „WECHSEL - WIRKUNG - MENSCH - NATUR“
                        Gemeinsames Essen zwischen den Diskussionsteilen
22.00 Uhr        Gemeinsamer musikalischer Tagesabschluss

SAMSTAG, 6. APRIL 2019

8.00 Uhr         Gemeinsamer Tagesbeginn – Morgenübung
9.00 Uhr         Auszeit Angebote Workshop mit Übung
                       Auszeit und Waldbaden: Claudia Gruber
                       Auszeit und Pilgern: Maria Auer
                       Auszeit im Garten: Karin Dorfer
                       Auszeit im Kloster: P. Gerwig Romirer
13.00 Uhr      Ende des Symposiums, Abschluss in den einzelnen Gruppen

ALLE INFORMATIONEN ZUM SYMPOSIUM FINDEN SIE HIER:
Flyer Naturpark Auszeit Symposium 2019 zum Download

SCHRIFTLICHE ANMELDUNG BITTE AN
info@naturpark-auszeit.at
Anmeldeformular 

Bis 15. März gilt der Frühbucherbonus.